Das Landesturnfest ist ein generationsübergreifendes Sportevent und erreicht alle Altersgruppen. So überrascht es nicht, dass die Vitalzone unter dem Motto „Mach mit, bleib fit!“ einlädt und auch für die Älteren unter uns eine besondere Themenwelt bietet.

Vitalzone

Donnerstag bis Samstag 10:00 - 18:00 Uhr

Ort: Parkanlage „Am Oberen Wall“

Leitung: Uschi Bauer, Günter Dietz, Ricarda Regler

Ein vielfältiges Angebot wird zu verträglich sportlicher Aktivität motivieren sowie Tipps und Tricks für langanhaltende körperliche Fitness liefern. Der Bayerische Turnverband stellt in seinen Vereinen für alle älteren Menschen der „S-Klasse“ Bewegungsangebote bereit, die Fitness, Gesundheit und Leistungsfähigkeit fördern, Selbstständigkeit und Alltagskompetenz erhalten und Gemeinschaft bieten: Bewegung - Begegnung - Kultur. Im Turnfest sind die älteren Mitbürgerinnen und -bürger der gesamten Region, die Seniorengruppen aus Vereinen, lokalen und regionalen Partnerinstitutionen gern gesehene Teilnehmer - 2019 soll dies in Schweinfurt mit den (dann 37.) Schweinfurter Seniorenwochen kombiniert werden. Gemeinsam mit dem Seniorenbeirat der Stadt Schweinfurt sind dazu Angebotsformen entwickelt worden. Es wird angestrebt, dass die Bewegungsimpulse auch nach dem Fest noch weiter wirken können.

 

Alltags-Fitness-Test

Der A-F-T bietet mit sechs kleinen Aufgaben die Gelegenheit, seine aktuelle körperliche Verfassung zu testen. Er gestattet auch Vermutungen, ob diese aktuelle Fitness ausreicht, um im Alter von 90 Jahren ein selbstständiges Leben zu führen.  Die Teststationen dazu werden betreut von Schülerinnen und Schülern der Schule für Pflegeberufe des Leopoldina-Krankenhauses Schweinfurt.

 

PEDALO® & TOGU®

Dank des Engagements von BTV-Partnern PEDALO® oder TOGU® können diese Sportausrüster Gelegenheiten bieten, deren Produkte im Bereich Fitness und Therapie in der Vitalzone auszuprobieren. Erfahrene Seniorenbetreuer bieten Hilfestellungen im vielseitigen Gymnastik- und Gesundheitssport zur Vorbeugung des Sturzrisikos, für vorbeugende Maßnahme bei Rückenproblemen oder zum Gleichgewichtstraining.

 

Wirtshaussingen und Instrumentalmusik

 Informationsstände des Amts für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und des BTV, unterstützt vom Schweinfurter Seniorenbeirat, dem VdK und dem Mehrgenerationenhaus

 

Genussvoll MITTEN im Leben

Wie Genuss im Alltag möglich ist und zugleich den körperlichen Veränderungen beim Älterwerden mit Ernährung und Bewegung begegnet werden kann, zeigen die Genuss- und Bewegungsinseln des Projekts „Genussvoll MITTEN im Leben“ des Amts für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten sowie Gesundheitsamt.

 

E-Mobilität

Ausstellung, Beratung und Demonstrationen u.a. des Auto- Zentrums Am Marienbach, Bosch Mezger, PEXCO und eines Sanitätshauses.

Darüber hinaus bieten Ruheinseln, bewirtete Bereiche sowie begleitende Musik die Gelegenheit, den Tag zu genießen. Info-Stände des Schweinfurter Seniorenbeirats, der VDK und des Mehrgenerationenhaus runden das Programm ab.

 


 

 

 

Ausschreibung

turnfest19 Ausschreibung titelseite v2